Datenerfassung leicht gemacht

Durch einen Barcode, der auch Strichcode genannt wird, ist es möglich, gedruckte Daten maschinell zu erfassen und Informationen an digitale Geräte wie den Computer zu übertragen. Im Alltag dominieren Strichcodes vor allem im Groß- und Einzelhandel sowie der Industrie. Aber auch in Bibliotheken und Ämtern werden Strichcodes zur Organisation von Büchern, Akten und Dokumenten genutzt.

Man unterscheidet bei den Barcodes in zwei verschiedene Code-Typen. Sogenannte 1D-Codes sind lediglich auf der X-Achse verschlüsselt, dabei ist der Code EAN-13 im Handel am geläufigsten. 2D-Codes enthalten auch auf der Y-Achse verschlüsselte Daten und ein weit verbreitetes Beispiel für diesen Code-Typen sind QR-Codes, die ebenfalls von Smartphones gelesen werden können.

Der Scan von Barcodes bietet viele Vorteile. Der Vorgang ist einfach und durch die maschinelle Erfassung von Daten werden Fehlerquellen minimiert. Ein Bluetooth-Handscanner bietet die größtmögliche Flexibilität, da er mobil ist und überall eingesetzt werden kann. Auch Abseits der professionellen Anwendung kann ein Bluetooth-Barcodescanner von Nutzen sein. Beispielweise, wenn du deine CD oder Blu Ray Sammlung archivieren oder Trackingnummern von Paketen nicht abtippen möchtest.

Der Bluetooth Barcodescanner Vergleich Inateck, TaoTronics und CSL

Inateck Barcode-Scanner BCST-70
Inateck Barcode-Scanner BCST-70
TaoTronics TT-BS030 Barcode Scanner
TaoTronics TT-BS030 Barcode Scanner
CSL Laser-Barcodescanner
CSL Laser-Barcodescanner
AuszeichnungDer PräziseDer KompatibleDer Schnelle
Kundenbewertung
4.9 / 5
22 Amazon-Kunden
4.5 / 5
10 Amazon-Kunden
3.9 / 5
41 Amazon-Kunden
Maße17,9 x 11,6 x 3,5 cm16,5 x 6,7 x 9,5 cm17 x 7,8 x 9 cm
Gewicht202 g322 g195g
WindowsWindows XP oder höher
AndroidAndroid 4.0 oder höher
iOS
Farbeschwarz/grauschwarzschwarz/gelb
TestTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
nur 60,99 €

nur 45,99 €

nur 21,85 €

Der Präzise Inateck Barcode-Scanner BCST-70

Inateck Barcode-Scanner BCST-70 - Bluetooth-Barcodescanner Produktbild
Maße 17,9 x 11,6 x 3,5 cm
Gewicht 202 g
Windows Windows XP oder höher
Android Android 4.0 oder höher
iOS
Farbe schwarz/grau
Wertung
22 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Mit dem Barcode-Scanner von Inateck ist das Einlesen von diversen 1D-Codes kein Problem mehr. Egal ob UPS, USPS, FedEx, VIN oder Strichcodes deutscher Postunternehmen. Das Scannen dieser Codes stellt für den Handscanner genauso wenig ein Problem dar, wie das Lesen von EAN-Codes, ISBN, MSI und vielen weiteren Code-Typen.

Der Handscanner kann direkt mit dem mitgelieferten USB-Kabel an einen Computer angeschlossen werden oder den Bluetooth-Pairing-Code auf der Bedienungsanleitung scannen und schnell und einfach eine Bluetooth-Verbindung zu einem beliebigen Gerät herstellen. Dabei wird Android ab der Version 4.0 unterstützt sowie sämtliche iOS-Versionen. Auch die Verbindung zu einem Windows-PC stellt kein Problem dar. Auch bei einer Entfernung von bis zu 50m bleibt die Bluetooth-Verbindung stabil und es kommt nicht zu Abbrüchen.

Der Handscanner hat nicht nur zahlreiche Funktionen, sondern erkennt Strichcodes auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder verschmutzten Etiketten. Durch die ergonomische Form liegt der Scanner gut in der Hand. Sollte er allerdings doch einmal herunterfallen ist er bis zu einer Höhe von 1,8 m stoßfest. Es können außerdem Prä- und Suffixe mit bis zu 32 Zeichen eingestellt oder bestimmte Abschnitte des Strichcodes ausgeblendet werden. Zusätzlich zu der gut verständlichen Bedienungsanleitung, leistet der Hersteller bei Fragen oder Problemen ausgezeichneten Service für seine Kunden.

Der Inateck Bluetooth Handscanner im Überblick

  • bis zu 200 Scans pro Sekunde
  • Präfix/Suffix-Funktion
  • stoßfest bis 1,8 m Höhe
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • 50 m Scannerreichweite
  • einfache Konfiguration
  • guter Kundensupport
  • unterstützt deutsche Tastaturbelegung
  • nicht für alle älteren Windows- und Android-Versionen kompatibel
nur 60,99 Euro bei Amazon.de

Der Kompatible TaoTronics TT-BS030 Barcode Scanner

TaoTronics TT-BS030 Barcode Scanner - Bluetooth-Barcodescanner Produktbild
Maße 16,5 x 6,7 x 9,5 cm
Gewicht 322 g
Windows
Android
iOS
Farbe schwarz
Wertung
10 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

TaoTronics Barcode-Scanner ist sofort einsatzbereit. Dabei spielt es keine Rolle, ob du den Handscanner via Bluetooth oder mit dem mitgelieferten USB-Kabel an ein externes Gerät anschließen möchtest. Bis zu 200 Mal pro Sekunde kann der handliche Scanner erfassen und dank des eingebauten 16MB Arbeitsspeichers bis zu 200.000 Barcodes speichern.

Eine Vielzahl von 1D-Codes werden unterstützt, sodass der Strichcode-Scanner laut Herstellerangaben mit bis zu 99,9% aller Barcode-Typen arbeitet. Dazu zählen z.B. EAN-Codes, ISBN-Nummern und viele mehr. Die Bluetooth-Verbindung ist während des Scanvorgangs stabil, sodass ein schnelles und sauberes Scannen mehrerer Codes hintereinander möglich ist.

Der Scanner ist gut verarbeitet und hält daher auch Stürzen aus einer Höhe von 1,5 m stand. Im Inneren ist ein leistungsfähiger 750mAh Lithium Akku verbaut, durch den eine ununterbrochene Nutzung von bis zu 30 Stunden möglich ist. Des Weiteren ist er innerhalb von nur 1,5 Stunden wieder voll aufgeladen.

Der TaoTronics Bluetooth Barcode-Scanner im Überblick

  • bis zu 200 Scans pro Sekunde
  • stoßfest bis 1,5 m Höhe
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • Konfiguration via USB nicht nötig
  • unterstützt deutsche Tastaturbelegung
  • keine Präfix/Suffix-Funktion
nur 45,99 Euro bei Amazon.de

Der Schnelle CSL Laser-Barcodescanner

CSL Laser-Barcodescanner - Bluetooth-Barcodescanner Produktbild
Maße 17 x 7,8 x 9 cm
Gewicht 195g
Windows
Android
iOS
Farbe schwarz/gelb
Wertung
41 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Der CSL Laser-Barcodescanner eignet sich aufgrund des niedrigen Preises besonders gut auch für private Zwecke. Aber auch im Einzelhandel stellt er ein hilfreiches Werkzeug dar. Beispielweise bei der Inventur, der Kommissionierung oder im Kassenbereich. Und trotz des niedrigen Anschaffungspreises, überzeugt die Qualität.

Mit einer Scanrate von bis zu 300 Scans pro Sekunde ist er der schnellste von uns getestete Handscanner. Dabei zeichnet er sich durch niedrigen Energieverbrauch aus, sodass der Akku für den kabellosen Einsatz über mehrere Stunden geeignet ist. Hierbei kann zwischen verschiedenen Scan-Modi wie Single oder Multi Scan gewählt werden.

Alle gängigen Strichcodes werden erkannt und die gelesenen Daten sicher übertragen. Die Inbetriebnahme via USB-Kabel oder Bluetooth ist leicht und kundenorientiert. Sämtliche Konfigurationen werden über in der Anleitung befindliche Strichcodes vorgenommen.

Der CSL Bluetooth Strichcode-Scanner im Überblick

  • günstiger Preis
  • bis zu 300 Scans pro Sekunde
  • Präfix/Suffix-Funktion
  • stoßfest bis 1 m Höhe
  • verschiedene Scan-Modi
  • unterstützt deutsche Tastaturbelegung
    nur 21,85 Euro bei Amazon.de

    Empfohlenes Zubehör für Barcodescanner

    Barcode Scanner Ständer - Bluetooth-Barcodescanner Zubehör

    Barcode Scanner Ständer

    Inateck

    Aktuell 9,99 €* bei Amazon.de

    Barcode-Scanner-Ständer - Bluetooth-Barcodescanner Zubehör

    Barcode-Scanner-Ständer

    Datalogic ADC

    Aktuell --- €* bei Amazon.de

    Betrieb & Einsatzmöglichkeiten

    Die Bedienung eines Handscanners ist nicht schwierig und kann die Arbeit enorm erleichtern. Während manche Barcode-Scanner dauerhaft scannen, muss bei anderen Geräten der Auslöser betätigt werden. In der Regel kann der entsprechende Scan-Modus aber auch eingestellt werden. Außerdem ist sind durch die Präfix/Suffix-Funktion weitere Einstellungen möglich. Zum Beispiel kann hinter jeden gescannten Code ein Enter-Befehl gesetzt werden, damit die Strichcodes im System untereinander gespeichert werden.

    Die landestypische Tastatur spielt bei der Code-Erfassung ebenfalls eine Rolle. So können z.B. fehlerhafte Codes aufgrund der Einstellung einer englischen Tastatur entstehen, bei der die Buchstaben Y und Z vertauscht sind. Achte also darauf, den Scanner auf die gewünschte Sprache, in der Regel also eine deutsche QWERTZ-Tastatur, zu konfigurieren.

    Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Während im Einzelhandel noch häufig kabelgebundene Scanner verwendet werden, spielt Mobilität für Produktionsstätten und Logistik-Betriebe eine größere Rolle. In diesen Bereichen werden daher Bluetooth-Scanner klar bevorzugt, aber auch kleinere Läden wissen die Flexibilität der kabellosen Variante zu schätzen. Und auch die private Anwendung kann Zeit und Nerven sparen. Daher finden Bluetooth-Scanner in unterschiedlichsten Bereichen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

    * Letzte Aktualisierung 12.10.2018 // Fotocredits: © nipol - Fotolia.com , © Inateck, © TaoTronics, © CSL von Amazon.de