Kabellose Computermäuse mit Bluetooth

Eine Bluetooth-Maus ermöglicht den kabellosen Einsatz einer Computermaus und macht somit sämtliche Computer-Tätigkeiten, ob Arbeit oder Hobby, um ein Vielfaches angenehmer. Denn wer möchte sich heutzutage schon noch mit Kabelgewirr auf dem Schreibtisch herumärgern? Die meisten Menschen verbringen regelmäßig viele Stunden am Desktop-PC oder Notebook. Mit einer Bluetooth Maus lässt es sich dabei besonders unkompliziert und angenehm navigieren.

Moderne Bluetooth-Mäuse sind an die Bedingungen von Nutzern angepasst. Eine schnelle und zuverlässige Verbindung ist dabei ebenso gegeben wie eine hohe Präzision bei der Übertragung der Bewegungen. Gleichwohl gibt es diesbezüglich Unterschiede. Nicht alle Mäuse sind gleich präzise – und nicht jeder Einsatzzweck erfordert die maximale Leistung. Wie empfindlich die Maus auf Bewegungen reagiert, darüber gibt ihre Auflösung Auskunft. Diese wird in DPI gemessen. Je höher die DPI-Wert ist, desto schneller und präziser reagiert die Maus. Eine Bluetooth-Maus mit überdurchschnittlich hohem DPI-Wert ist vor allem für Computerspiele von Vorteil.

Zu den wichtigsten Eigenschaften einer Maus gehört, dass sie bequem zu bedienen ist. Im täglichen Gebrauch liegt die Hand immer wieder in derselben Position auf der Computermaus. Gerade wer sehr viel Zeit am Computer verbringt, sollte beim Kauf auf die Form der Maus achten.

Der Bluetooth Mäuse Vergleich TeckNet®, Microsoft und Logitech

TeckNet® BM306
TeckNet® BM306
Microsoft Sculpt Comfort Mouse
Microsoft Sculpt Comfort Mouse
Logitech MX Master 2S
Logitech MX Master 2S
AuszeichnungDie FlexibleDer Windows-ProfiDas Luxusmodell
Kundenbewertung
4.2 / 5
761 Amazon-Kunden
3.7 / 5
326 Amazon-Kunden
4.0 / 5
367 Amazon-Kunden
Maße10,2 x 6,3 x 4 cm11,1 x 6,9 x 3,7 cm8,6 x 12,6 x 4,9 cm
Links-/RechtshänderRechtshänderRechtshänderRechtshänder
SensorLaserOptischDarkfield-Laser
Scrollradmit Rastung4-Wege-Scrollrad mit Rastungfreilaufend oder mit Rastung
Anzahl der Tasten557
Batterietyp1 x AA (nicht enthalten)2 x AA (enthalten)Lithium-Polimer-Akku (integriert)
Batterie-/AkkulaufzeitBis 24 MonateBis 10 Monate70 Tage
Garantie18 Monate36 Monate24 Monate
BesonderheitLED-Anzeige, sofern Batterieleistung nachlässtWindows Touch Tab-TasteErgonomisches Design, Daumenrad für horizontales Scrollen, Anschluss via Bluetooth oder Unifying-Empfänger, Anschluss an bis zu 3 Computer
TestTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
nur 12,59 €

nur 29,97 €

nur 79,98 €

Die Flexible TeckNet® BM306

TeckNet® BM306 - Bluetooth-Maus Produktbild
Maße 10,2 x 6,3 x 4 cm
Links-/Rechtshänder Rechtshänder
Sensor Laser
Scrollrad mit Rastung
Anzahl der Tasten 5
Batterietyp 1 x AA (nicht enthalten)
Batterie-/Akkulaufzeit Bis 24 Monate
Garantie 18 Monate
Besonderheit LED-Anzeige, sofern Batterieleistung nachlässt
Wertung
761 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Für einen attraktiven Preis bietet diese Bluetooth Maus eine ganze Menge Funktionen. Sie kann mit jedem Bluetooth-fähigen Computer genutzt werden. Mit dem verstellbaren DPI-Level kann die Maus an den jeweiligen Verwendungszweck angepasst werden, sodass sie sowohl für den Normalgebrauch als auch zum Spielen geeignet ist. Per Tastendruck stellt man den DPI-Wert wahlweise auf 1.000, 1.500 oder 2.000 ein.

Des Weiteren gibt es zwei praktische Zusatztasten, um beim Surfen zwischen Webseiten hin und her zu navigieren. Sowohl die Verbindung als auch die Steuerung funktionieren zuverlässig. Die Batterielaufzeit variiert, je nachdem, in welchem Modus die Maus verwendet wird, liegt aber durchschnittlich bei 400 Stunden. Die benötigte AA-Batterie ist nicht im Produktumfang enthalten. Laut Hersteller erlaubt die Maus etwa drei Millionen Klicks. Mit ihrer ergonomischen Form und der weichen Oberfläche liegt die Maus komfortabel in der Hand. Alle Bedienelemente sind gut erreichbar, sodass die BM306 auch bei längerem Gebrauch angenehm zu bedienen ist.

Die TeckNet® Bluetooth Maus im Überblick

  • Verstellbarer DPI-Wert
  • Zusatzknöpfe zum Hin-und-Her-Navigieren
  • 18 Monate Garantie
nur 12,59 Euro bei Amazon.de

Der Windows-Profi Microsoft Sculpt Comfort Mouse

Microsoft Sculpt Comfort Mouse - Bluetooth-Maus Produktbild
Maße 11,1 x 6,9 x 3,7 cm
Links-/Rechtshänder Rechtshänder
Sensor Optisch
Scrollrad 4-Wege-Scrollrad mit Rastung
Anzahl der Tasten 5
Batterietyp 2 x AA (enthalten)
Batterie-/Akkulaufzeit Bis 10 Monate
Garantie 36 Monate
Besonderheit Windows Touch Tab-Taste
Wertung
326 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Da es sich um eine Maus aus dem Hause Microsoft handelt, ist diese auf die Verwendung mit Windows, insbesondere Windows 8, optimiert. Sie funktioniert mit Windows 7 und 8 gleichermaßen und lässt sich überdies mit Windows RT Tablets und verschiedenen Android-Geräten nutzen. Die Windows-Berührungstaste an der Seite der Maus dient dem unkomplizierten Umgang mit der aktuellen Windows-Version – eine Klick bringt den Nutzer direkt zur Startseite. Zudem kann diese „Touch Tab-Taste” durch Wischgesten nach oben und unten bedient werden, wobei zu der App-Liste sowie zwischen einzelnen Apps hin und her navigiert werden kann. Die Funktionen dieser Taste können auch individuell festgelegt werden.

Das Scrollrad lässt sich zusätzlich drücken und zur Seite bewegen, wobei man die Druck-Funktion an die persönlichen Bedürfnisse anpassen kann. Die Maus ist ergonomisch geformt und sollte Rechtshändern gut in der Hand liegen. Die hochglänzende Oberfläche ist sicherlich Geschmacksache – sie wirkt schick und modern, aber man sieht die Fingerabdrücke entsprechend deutlich. Für Windows-Nutzer ist diese Bluetooth Maus sicher eine gute, relativ preiswerte Wahl. Einige Kunden klagen jedoch über Schwierigkeiten hinsichtlich der Verbindung.

Die Microsoft Bluetooth Computermaus im Überblick

  • Optimiert für Windows 8
  • Tastenfunktionen individuell einstellbar
  • Ergonomische Form
nur 29,97 Euro bei Amazon.de

Das Luxusmodell Logitech MX Master 2S

Logitech MX Master 2S - Bluetooth-Maus Produktbild
Maße 8,6 x 12,6 x 4,9 cm
Links-/Rechtshänder Rechtshänder
Sensor Darkfield-Laser
Scrollrad freilaufend oder mit Rastung
Anzahl der Tasten 7
Batterietyp Lithium-Polimer-Akku (integriert)
Batterie-/Akkulaufzeit 70 Tage
Garantie 24 Monate
Besonderheit Ergonomisches Design, Daumenrad für horizontales Scrollen, Anschluss via Bluetooth oder Unifying-Empfänger, Anschluss an bis zu 3 Computer
Wertung
367 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Wer hohe Ansprüche an seine Computermaus stellt und gewillt ist, dafür einen entsprechenden Preis zu zahlen, sollte sich die MX Master 2S einmal genauer ansehen. Dass es sich um eine luxuriöse Bluetooth Maus handelt, spiegelt sich schon im Design wieder, das nicht nur optisch ansprechend, sondern auch funktional gestaltet ist. Die Bluetooth Maus ist mit Windows und Mac kompatibel und kann auf jeder Oberfläche einschließlich Glas verwendet werden. Ferner können Nutzer bis zu drei Computern mit der Maus verbinden und unkompliziert zwischen diesen wechseln.

Das Scrollrad passt die Geschwindigkeit beim Scrollen automatisch an, was bei langen Inhalten sehr von Vorteil ist. Zum Scrollen in horizontaler Richtung besitzt die Maus ein Daumenrad. Um das Potenzial der Scrollfunktionen voll auszuschöpfen, empfiehlt sich die Installation der Logitech-Options-Software. Der integrierte Akku hat eine gute Laufzeit von etwa 70 Tagen. Mit dem beiliegenden Micro-USB-Kabel ist er bemerkenswert schnell wieder aufgeladen, wobei die Maus auch während des Ladevorgangs genutzt werden kann.

Die Logitech Bluetooth kabellose Maus im Überblick

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Bis zu 3 Geräte gleichzeitig verbinden
nur 79,98 Euro bei Amazon.de

Häufig gestellte Fragen zu Mäuse

Gibt es Bluetooth Mäuse ohne lästiges Klickgeräusch?

Gerade beim ständigen Arbeiten mit der Maus kann das Klickgeräusch beim Betätigen der Tasten störend und lästig wirken. Aus diesem Grund gibt es heute sogenannte lautlose Mäuse.

Diese gibt es nicht nur im Bereich von Bluetooth, sondern auch Funk- oder Kabelmäuse setzen auf diese Technik. Für die geringen oder wegfallenden Geräusche sorgt eine bessere Federung und Dämmung. Das bedeutet, die Funktionen der Maus werden nicht eingeschränkt, aber dennoch hören Sie keine Geräusche.

Ein Nachteil ist, dass das Angebot an Bluetooth-Mäusen ohne Klickgeräusche ziemlich gering ist. Zudem sind die Preise recht hoch.

Unterscheiden sich Bluetooth Mäuse in der Übertragungsreichweite?

Dadurch, dass eine ständige Verbindung von Maus zu Empfänger stattfinden muss, kann eine Bluetooth-Maus nicht die enorme Reichweite einer Funkmaus aufweisen. Die meisten Angebote sind auf zehn Meter beschränkt, wenn ein guter Kontakt zwischen Maus und Empfänger vorliegt. Es gibt aber auch schon einige hochwertige Angebote, welche die Reichweite auf bis zu 20 Metern ausdehnen.

Je höher die Reichweite ist, desto schlechter funktioniert die Maus. Bewegungen werden nicht richtig oder zu spät durchgeführt oder es kommt zu Ausfällen. Aus diesem Grund sollte die Maximalreichweite der Bluetooth-Maus nicht überschritten werden. Ein weiterer Unterschied ist, dass Bluetooth in der Regel auch durch Objekte oder Wände verwendet werden kann. Das kommt ganz auf die Stärke des Signals an. Bei Funk ist dies nur geringfügig der Fall.

Kann man Bluetooth Mäuse für das Handy / Smartphone erwerben?

Allgemein ist bekannt, dass Handys und Smartphones genauso wie Tablets über Bluetooth verfügen. Dies ist heute standardmäßig verbaut und wird oftmals für die Übertragung von Daten genutzt. Allerdings kann Bluetooth auch für eine Maus verwendet werden. Am Smartphone ist eine Maus recht sinnvoll, wenn Arbeiten oder ähnliches darüber erledigt werden sollen. Eine Maus ist aber noch praktischer, wenn ein Tablet vorliegt. Anders als bei USB muss die Maus nicht angeschlossen, sondern nur über Bluetooth ausgewählt werden. Dafür muss zuvor die Bluetooth-Funktion des Smartphones aktiviert werden. Ebenso muss die Maus und dessen Funktion eingeschaltet sein.

Optimalerweise warten Sie, bis das Smartphone die Maus erkannt hat und wählen diese anschließend aus. Danach erscheint ein Mauszeiger auf dem Smartphone, welcher jetzt als Steuerung genutzt werden kann. Bewegen Sie sich bei der Verbindung oder Nutzung, kann es passieren, dass der Kontakt zwischen Maus und Handy kurzzeitig verloren geht.

Was sind die Vor- und Nachteile von Bluetooth Mäusen gegenüber Funk Mäusen?

Im Vergleich zu einer Funk-Maus bietet ein Bluetooth-Modell zahlreiche Vorteile. In erster Linie ist die Verbindung sehr einfach. Der Empfängerchip muss nur in einen der hinteren USB-Slots am PC gesteckt werden und schon kann der Spaß beginnen. Ein großer Unterschied zu der Funk-Maus ist, dass der Empfänger nicht im Sichtfeld der Maus sein muss. Bei Funk-Mäusen kennen Sie sicherlich das Problem, dass die Verbindung unterbricht oder die Maus beim Arbeiten ruckelt, was sehr störend ist.

Bei der Bluetooth-Maus ist das nicht der Fall, denn selbst um Ecken oder ähnliches können die Funktionen in Anspruch genommen werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität. Die Maus muss nicht nur am PC verwendet werden, sondern kann innerhalb von wenigen Sekunden auf Smartphones, Tablets oder Notebooks entgegengenommen werden. Der Nachteil ist, dass die Reichweite zwischen Empfänger und Maus nicht zu groß sein darf. Mehr als zehn Meter sind nicht zu empfehlen.

Sind Mäuse mit oder ohne externen Empfänger besser?

Bei Bluetooth-Mäusen wird zwischen zwei Arten unterschieden: Angebote mit oder ohne externen Empfänger. Mit einem Empfänger ist eine Art Chip gemeint, welcher in einen USB-Port des PCs einen Platz findet. Der Vorteil davon ist, dass die Verbindung schwerer unterbricht. Das heißt, die Verbindung ist stabiler, da Bluetooth und Empfänger aufeinander zugeschnitten sind. Gerade, wenn Sie sich eine größere Reichweite der Maus wünschen, sollten Sie auf einen externen Empfänger zurückgreifen.

Sind Sie hingegen ständig in der Nähe des PCs oder der anderen Empfängerstation, wie einem Laptop oder Tablet, ist ein externen Empfänger meist überflüssig. Damit würden Sie nur einen wertvollen USB-Port verschließen, welchen Sie vielleicht für andere Elektronikartikel benötigen.

Für jeden Zweck die passende Bluetooth Maus

Optisch wie preislich unterscheiden sich die drei vorgestellten Produkte wesentlich. Auch bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass es sich um recht unterschiedliche Bluetooth-Mäuse handelt. Hier eine kurze Zusammenfassung:

Die BM306 von TeckNet® überzeugt durch ein hohes Maß an Flexibilität. Mit ihrem verstellbaren DPI-Level ist sie vielfältig verwendbar. Auch sonst präsentiert sie sich äußerst nutzerfreundlich. Der niedrige Preis und die positiven Kundenrezensionen runden das positive Bild ab. Für Windows-Nutzer könnte die Microsoft-Mouse dennoch interessanter sein, denn sie ist speziell auf den Umgang mit Windows ausgelegt. Gerade die individualisierbare Windows-Taste bietet viele Vorteile. Für alle, die etwas mehr von ihrer Bluetooth Maus erwarten, dürfte die Logitech MX Master von Interesse sein. Sie lässt sich mit bis zu drei Rechnern koppeln, funktioniert auf jeder Art Oberfläche, ist mit einem Akku ausgestattet und besitzt ausgeklügelte Scrollfunktionen.

Der Produktvergleich zeigt: Maus ist nicht gleich Maus. Gerade moderne Bluetooth-Mäuse bieten diverse Funktionen, die sich an verschiedene Nutzungsbedingungen richten. Es lohnt sich also, sich vor dem Kauf zu überlegen, wie, wie oft und wie lange man seine Bluetooth Maus nutzt.

* Letzte Aktualisierung 11.10.2018 // Fotocredits: © Halfpoint - Fotolia.com , © TeckNet®, © Microsoft, © Logitech von Amazon.de