Modernes Retro: Vinyl via Bluetooth abspielen

Viele Musikliebhaber schwören auf Vinyl und sind bei technischen Neuerungen skeptisch. Doch was, wenn Tradition und Moderne aufeinandertreffen und ein nutzerfreundliches Produkt dabei herauskommt, das beide Welten vereint? Wir befürworten das stark, besonders bei den seit 2016 erhältlichen Bluetooth-Schallplattenspielern.

Neben der herkömmlichen analogen Wiedergabe von Vinyl ermöglichen die Bluetooth-Modelle auch Platten kabellos und digital abzuspielen. Einfach eine Soundbar oder auch kleinere Boxen mit dem Plattenspieler verbinden und bequem die Lieblingsplatte darüber abspielen lassen. Das ist heute kein Traum mehr, sondern problemlos möglich.

Auch mit Kopfhörern ermöglicht ein Bluetooth-Schallplattenspieler den komfortablen Audio-Genuss, ganz ohne Kabelsalat. Und natürlich erweitern sich dank Bluetooth auch die räumlichen Einsatzmöglichkeiten. Ob in der Küche, dem Garten, Büro oder Wohnzimmer – mit einem Bluetooth-Plattenspieler kannst Du überall deinen Vinyl-Schätzen lauschen.

Wenn du also aktuell vor dem Kauf eines neuen Plattenspielers stehst, raten wir Dir zu einem bluetoothfähigen Gerät. Denn mit diesem stehen dir flexible Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung und Du gehst mit der Zeit. Denn Vinyl ist alles andere als altbacken!

Der Bluetooth Plattenspieler Vergleich Teac, Akai und 1byone

Teac TN-400BT-MS HiFi-Plattenspieler
Teac TN-400BT-MS HiFi-Plattenspieler
Akai Professional BT100
Akai Professional BT100
1byone Schallplattenspieler
1byone Schallplattenspieler
AuszeichnungDer KlangfreudigeDer AnschlussfreudigeDer Nostalgische
Kundenbewertung
4.0 / 5
10 Amazon-Kunden
3.7 / 5
14 Amazon-Kunden
4.3 / 5
50 Amazon-Kunden
Maße35,6 x 42 x 11,7 cm35,8 x 41,9 x 11,7 cm43 x 35,3 x 15,8 cm
Gewicht4,9 kg4 kg3,2 kg
Geschwindigkeit33 1/3, 45, 78 RPM33 1/3, 45 RPM33, 45, 78 RPM
integrierter Vorverstärker
integrierte Lautsprecher
integrierter DAC
AnschlüsseCinch, USB, NetzteilCinch, USB, 3,5mm Klinke, NetzteilCinch, USB, Aux In, Netzteil
Farbegrau/schwarzes MDF-Chassisschwarze Klavierlack-OptikHolz-Design
TestTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
Angebot
Angebot
nur 119,99 €

Der Klangfreudige Teac TN-400BT-MS HiFi-Plattenspieler

Teac TN-400BT-MS HiFi-Plattenspieler - Bluetooth-Plattenspieler Produktbild
Maße 35,6 x 42 x 11,7 cm
Gewicht 4,9 kg
Geschwindigkeit 33 1/3, 45, 78 RPM
integrierter Vorverstärker
integrierte Lautsprecher
integrierter DAC
Anschlüsse Cinch, USB, Netzteil
Farbe grau/schwarzes MDF-Chassis
Wertung
10 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Der TN-400BT bietet analoges und digitales Abspielen von Musik in Perfektion. Der Plattenspieler kann dank des integrierten Vorverstärkers direkt an eine Hifi-Anlage angeschlossen werden und ist sofort einsatzbereit, denn auch das S-förmige Tonabnehmersystem ist bereits vormontiert.

Via Bluetooth kannst Du außerdem deine Platten drahtlos abspielen, wobei die Klangqualität dank den Codecs aptX und AAC überzeugt. Das Pairing erfolgt schnell und einfach über den Bluetooth-Knopf an der Seite. Anschließend besteht eine zuverlässige Bluetooth-Verbindung ohne Abbrüche, selbst von benachbarten Räumen aus. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit dank des USB-Anschlusses, deine Vinyl-Sammlung in CD-Qualität, also mit einer Auflösung von 16 Bit/48 kHz, zu digitalisieren. Der TN-400BT schlägt also mit Bravour die Brücke von analog zu digital.

Der Plattenspieler steht stabil auf den vier Absorberfüßen, die gegen Trittschall isolieren. Außerdem ist im Phono EQ-Vorverstärker zu diesem Zweck zusätzlich ein Subsonicfilter verbaut, der die Reste von Trittschall bzw. Eigenschwingungen erfolgreich unterdrückt und so für einen störfreien und vor allem hervorragenden Klang sorgt. Der Tonarm muss manuell aufgelegt werden, dabei hilft der eingebaute Tonarmlift. Du kannst nicht nur 33 1/3 und 45-er Vinyl abspielen, sondern auch das Abspielen alter Schellack-Platten mit einer Drehzahl von 78 RPM ist mit Teacs Schallplattenspieler möglich. Ein rundum überzeugendes Gesamtpaket, das jeden Cent wert ist!

Der Teac Bluetooth Schallplattenspieler im Überblick

  • vier Absorberfüße gegen Trittschall
  • Subsonicfilter gegen Trittschall
  • eingebauter Tonarmlift
  • zuverlässige Bluetooth-Verbindung
  • stabiles & edles Gehäuse
  • Digitalisierung von Vinyl
  • manuelles Auflegen des Tonarms
  • ohne Staubschutzabdeckung
zum Amazon.de Angebot

Der Anschlussfreudige Akai Professional BT100

Akai Professional BT100 - Bluetooth-Plattenspieler Produktbild
Maße 35,8 x 41,9 x 11,7 cm
Gewicht 4 kg
Geschwindigkeit 33 1/3, 45 RPM
integrierter Vorverstärker
integrierte Lautsprecher
integrierter DAC
Anschlüsse Cinch, USB, 3,5mm Klinke, Netzteil
Farbe schwarze Klavierlack-Optik
Wertung
14 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Der riemenbetriebene Akai Professional BT-100 besticht mit seinem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis und lässt die Herzen von Vinyl-Freunden höher schlagen. Er kann sowohl LPs mit 33 1/3 RPM als auch Singles mit 45 RPM abspielen, was für die meisten Plattensammlungen ohne Schellack genügen dürfte. Dank der herunterklappbaren Abdeckung verstauben Vinyl und Plattenteller zudem nicht.

Das Pairing via Bluetooth funktioniert einwandfrei und bietet die Möglichkeit, Vinyl drahtlos über Stereo-Boxen, z.B. auch Multi-Room-Systeme, abzuspielen. Das Ganze funktioniert ohne Abbrüche und macht deshalb großen Spaß. Neben der kabellosen Wiedergabe per Bluetooth, können auch Schallplatten digitalisiert werden. Dazu wird der Plattenspieler über den verbauten USB-Anschluss an den Laptop angeschlossen und mit Hilfe der mitgelieferten EZ Vinyl Conversion Software in portable Formate umgewandelt und gespeichert.

Und noch darüber hinaus ist der BT100 wahrlich anschlussfreudig. Kopfhörer ohne Bluetooth-Funktion kannst Du außerdem über einen 3,5 mm Klinke Kopfhörerausgang verbinden. Highlight dabei ist die verbaute Lautstärkeregelung im Frontbereich. Und kann der Plattenspieler auch direkt via Cinch an eine Stereo-Anlage angeschlossen werden, denn ein Vorverstärker ist ebenfalls integriert. Das alles macht den BT100 zu einem echten Preistipp für alle Liebhaber digitaler und analoger Musik.

Der Akai Bluetooth Vinyl-Plattenspieler im Überblick

  • inkl. Staubschutzabdeckung
  • besonders viele Anschlussmöglichkeiten
  • inkl. EZ Vinyl Conversion Software zur Digitalisierung
  • zuverlässige Bluetooth-Verbindung
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • manuelles Auflegen des Tonarms
  • kein integrierter Tonarmlift
  • keine Drehgeschwindigkeit von 78 RPM
zum Amazon.de Angebot

Der Nostalgische 1byone Schallplattenspieler

1byone Schallplattenspieler - Bluetooth-Plattenspieler Produktbild
Maße 43 x 35,3 x 15,8 cm
Gewicht 3,2 kg
Geschwindigkeit 33, 45, 78 RPM
integrierter Vorverstärker
integrierte Lautsprecher
integrierter DAC
Anschlüsse Cinch, USB, Aux In, Netzteil
Farbe Holz-Design
Wertung
50 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Dieser Schallplattenspieler von 1byone eignet sich für alle, die eine günstige Möglichkeit suchen, ihre alten Schallplatten mal wieder aufzulegen und ins MP3-Format zu transformieren. Er wird inklusive einer abnehmbaren Staubschutzabdeckung geliefert und kommt in klassischem Retro-Design aus Holz daher.

Über die integrierten Lautsprecher ist die Wiedergabe von Vinyl oder das Streamen von Songs auf dem Smartphone problemlos möglich. Der Sound klingt dabei besser als erwartet, allerdings kann er natürlich nicht mit einer Stereo-Anlage mithalten. Die Bluetooth-Verbindung ist stabil, allerdings funktioniert sie nur in eine Richtung. Das heißt, der Plattenspieler hat nur einen Empfänger nicht aber einen Bluetooth-Sender verbaut. Daher ist es auch nicht möglich, Vinyl zu streamen. Nichtmal das Anschließen an eine separate Hifi-Anlage ist direkt möglich, sondern funktioniert nur umständlich über einen dazwischengeschalteten Receiver anhand der Line Out Buchse. Auch das manuelle Absenken des Tonarms gestaltet sich als sehr unpräzise und fummelig und konnte uns deshalb nicht überzeugen.

Zur Digitalisierung von Vinyl zu MP3 kann ein herkömmlicher USB Stick verwendet werden und die Aufnahme über ein Bedienfeld am Plattenspieler gestartet werden. Um einzelne Songs aufzunehmen muss die Aufnahme zwischendurch manuell pausiert werden. Andernfalls wird eine LP als eine einzige MP3-Datei gespeichert. Andere Datei-Formate sind leider nicht möglich. Der Hersteller 1byone verfolgt mit seinem Produkt gute Ansätze, die für Vinyl-Laien mit schmalem Geldbeutel zufriedenstellend sind. Für echte Musikliebhaber ist er allerdings nicht die richtige Wahl.

Der 1byone Bluetooth Plattenspieler im Überblick

  • tolles Retro-Design
  • eingebaute Lautsprecher
  • Digitalisierung von Vinyl zu MP3
  • inkl. abnehmbarer Staubschutzabdeckung
  • manuelles Auflegen des Tonarms
  • blaue LED leuchtet dauerhaft
  • kein Bluetooth-Sender verbaut
nur 119,99 Euro bei Amazon.de

Empfohlenes Zubehör für Plattenspieler

Carbon-Faserbürste - Bluetooth-Plattenspieler Zubehör

Carbon-Faserbürste

Lass deine wertvollen Platten nicht einstauben, sondern reinige sie mit einer Carbon-Faserbürste. Die feinen Fasern entfernen den Staub selbst aus den kleinen Rillen im Vinyl. Ein unverzichtbares Zubehör für Musikliebhaber!

Aktuell 9,92 €* bei Amazon.de

Single Schallplatten Puck - Bluetooth-Plattenspieler Zubehör

Single Schallplatten Puck

7-Inch-Schallplatten, auch Singles genannt, benötigen manchmal einen sog. Puck zum Abspielen. Dieser dient als Adapter für das Loch mit größerem Durchmesser und sorgt für die richtige Fixierung auf dem Plattenteller.

Aktuell 8,90 €* bei Amazon.de

Häufig gestellte Fragen zu Plattenspieler

Kann der Bluetooth-Plattenspieler an einen Verstärker angeschlossen werden?

Dank eines integrierten Vorverstärkers ist es im Prinzip nicht notwendig, den Bluetooth-Plattenspieler an einen externen Verstärker anzuschließen. Viele Hersteller sind sich aber bewusst, dass die Integration in ein bestehendes Stereo-System wichtig für viele Kunden ist. Daher kann bei den meisten Bluetooth-Plattenspieler der integrierte Vorverstärker ausgeschaltet und eine Kabel-Verbindung zu einem externen Verstärker eingerichtet werden. Teilweise sind entsprechende Verbindungskabel sogar im Lieferumfang enthalten.

Was ist ein automatischer Plattenspieler?

Grundsätzlich kann man die automatischen Plattenspieler in drei weitere Kategorien unterscheiden: Vollautomatik kennzeichnet das automatisches Aufsetzen des Tonarmes und dessen automatische Rückführung. Halbautomatik erfordert das manuelle Aufsetzen des Tonarmes, kann diesen aber automatisch zurückführen. Die Semi-Automatik erfordert am meisten Eigeninitiative. Der Tonarm muss manuell aufgesetzt, gestoppt und am Ende der Platte abgehoben werden.

Was ist eine Endabschaltung?

Einfach ausgedrückt, sorgt dieses Feature dafür, dass sich der Plattenspieler am Ende der LP automatisch ausschaltet. Der Tonabnehmer kehrt dann selbstständig in die Ausgangsposition zurück. Bei Plattenspielern ohne Endabschaltung musst Du aufstehen und das Gerät eigenständig ausschalten.

Sinnvolle Modernisierung

Vinyl nun auch kabellos abspielen zu können ist für viele der Grund, ihre Plattensammlung aus dem Keller oder vom Dachboden zu befreien und die alte Liebe erneut aufleben zu lassen. Denn mal ehrlich: zum Verstauben sind die alten Schätze viel zu schade!

Durch die sinnvolle Ergänzung mit Bluetooth ist das Abspielen von Vinyl deshalb attraktiver denn je. Es vereint den besonderen Charme der knisternden Atmosphäre mit unserem digitalen Zeitalter und begeistert durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Ein Bluetooth-Plattenspieler vereint also alle Vorteile von Tradition und Moderne und ist deshalb ein Muss für jeden Musikliebhaber!

 

* Letzte Aktualisierung 11.10.2018 // Fotocredits: © chika_milan - Fotolia.com , © Teac, © Akai, © 1byone von Amazon.de