Teufel Boomster (2018) im Test

Die Bezeichnung Bluetooth-Box wird dem Boomster nicht gerecht - Er ist mehr!
Die Bezeichnung Bluetooth-Box wird dem Boomster nicht gerecht - Er ist mehr!
Getestet von Kamil

Ghettoblaster 2.0 – 2. Generation des Boomsters!
Teufel selbst vermarktet den Boomster als Ghettoblaster 2.0 und nicht einfach als größeren Bluetooth Lautsprecher. Eins können wir vorwegnehmen; Die Stereo Box hat richtig Power und spielt in einer anderen Liga als die normalen Milchtüten-großen Konkurrenten.

  • Tolles, ausgewogenes Klangbild
  • Mächtiger Bass (verstellbar)
  • FM- & DAB+ Radio
  • NFC
  • Bis zu >20h Akkulaufzeit
  • Betrieb mit 8 AA-Batterien
  • 3,35 kg schwer
  • Kein Staub- oder Spritzwasserschutz
  • Keine Fernbedienung im Lieferumfang

Teufel Boomster Preise

Amazon.de Logo 299,99 EUR
Aktualisierung am 12.10.2018
Teufel Logo 299 EUR statt 349,99 EUR
Aktualisierung am 11.10.2018. Die genauen Rabatt-Bedingungen entnehmen Sie bitte der Teufel-Shop AGB.
Ausstattung

Hochwertiger Bluetooth Lautsprecher

© bluetoothtest.de

Die Box kommt mit geladenem Akku, Netzteil und leicht verständlicher Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch. Ein Klinke-Kabel ist leider nicht im Lieferumfang enthalten.

Der Boomster macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die matte Plastik des Korpus wirkt sehr stabil. Die nach vorne ausgerichteten Hoch- und Mitteltöner sind durch ein Metallgitter geschützt. Auch das Display befindet sich hinter diesem Gitter. Auf der Oberseite ist ein fest verschraubter Aluminium-Griff und die Bedienfelder mit Sensortasten. Damit der Bass nach unten strahlen kann und die Lautsprecher immer genug Luft einsaugen können, steht der Klangkörper auf einer Art Bügel. Auf der Unterseite sind vier Gummifüße für einen sicheren Stand.

Hinten findet man die ausziehbare Antenne zum Radioempfang sowie die durch Gummikappen geschützten Anschluss-Buchsen. Man hat die Möglichkeit Abspielgeräte via 3,5mm Klinke anzuschließen und sein Smartphone oder Mp3-Player über den USB-Port zu laden. Unter einer der Gummikappen ist außerdem noch ein richtiger Ein-/Ausschalter versteckt. In der Mitte findet sich noch die Abdeckkappe für den Akku oder die Batterien. Die beiden Schrauben lassen sich einfach mit einer Münze öffnen um den Akku auszutauschen oder stattdessen 8 normale AA-Batterien einzusetzen.

Zwar macht der Lautsprecher den Eindruck, dass er auch mal einen Ball abbekommen kann, doch einen Staub- oder Spritzwasserschutz hat man nicht.
Die Box ist mit 37×14,5x18cm schon etwas größer und mit 3,35kg auch nicht sonderlich leicht. Guter Sound braucht eben Platz um sich zu entfalten.

Bedienung

Intuitive Bedienung und starker Akku!

© bluetoothtest.de

Die Inbetriebnahme des Gerätes ist kinderleicht. Wenn man sich zwei Minuten Zeit nimmt und die Anleitung liest, weiß man auch direkt, wie man mit den teils mit mehreren Funktionen belegten Tasten umgeht. Die Sensortasten an sich sind Geschmacksache. Zwar hat man keinen erfühlten Tastendruck, aber das Display zeigt direkt an, was gemacht wird.

Leider ist keine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten, aber man kann die schicke Teufel Puck-Control-Fernbedienung separat dazu kaufen.

Da die Box geladen kommt, kann man auch direkt loslegen. Es lässt sich leicht zwischen den FM und den digitalen Radiosendern navigieren. Auch die Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone klappt entweder mittels NFC-Chip oder manuell ohne Probleme.
Die integrierte Freisprecheinrichtung ist nett und funktioniert gut, wird aber doch eher selten zur Anwendung kommen…

Wirklich beeindruckend ist die Akku-Laufzeit des modernen Ghettoblasters! Bei unserem Test hielt der Akku über 20h durch. Falls man weiß, dass man noch mehr Laufzeit braucht kann man auch einen weiteren baugleichen Akku von Teufel für knapp 50€ dazu bestellen. Und auch im Batterie-Betrieb hält der Lautsprecher circa 6h durch.

Klang

Ausgewogener Klang mit kräftigen Teufel-Bass

Im Klang liegen die größten Vorteile der Teufel Boomster. Das 3-Wege-System kommt auf eine Ausgangsleistung von insgesamt 38 Watt (RMS). Hiermit kann man jeden normalen Raum und auch eine große Gartenparty gut beschallen. Die 2.1-Kanal-Endstufe erzeugt echten Stereosound. Durch jeweils zwei Hoch- und Mitteltöner wird ein klares, ausgewogenes Klangbild erzeugt. Auch die Wiedergab von Stimmen ist natürlich und unverfälscht. Nur bei maximaler Lautstärke werden vor allem die Höhen etwas unsauber.

Am Spannendsten wird es bei Teufel fast immer beim Bass! Und hier kommt dann auch der Grund, weshalb man sich für einen 350€ Bluetooth Lautsprecher entscheidet. Der Downfire-Subwoofer liefert einen kräftigen, tiefen Bass. Dieser lässt jeweils 6dB nach unten und oben anpassen, je nachdem was man gerade braucht. Dadurch wird es erst möglich, dass man auch im Freien einen starken basslastigen Sound hat.

Daten

Technische Daten zum Teufel Boomster

SystemStereo-3-Wege-System (2.1 Kanäle)
Lautsprecher2 Hoch- & Mitteltöner sowie ein verstellbarer Downfire Subwoofer
Ausgangsleistung38W (RMS)
RadioUKW, DAB+ Radio 4 Senderspeicher
Anschluss3,5mm Klinke
USBUSB-Port zur Stromversorgung des Smartphone, etc
Freisprecheinrichtungja
Displayja
Akku10h (Herstellerangabe)
Batterielaufzeit6h (8xAA-Batterie)
TastenBeleuchtete Sensortasten
Ghettoblaster 2.0 trifft zu!
Kamil's Fazit
Fazit zum Teufel Boomster:

Ghettoblaster 2.0 trifft zu!

Man kann die Boomster kaum mit kleinen Bluetooth-Dosen vergleichen, denn sie kann viel mehr. Ein sehr gutes Klangbild zu dem man je nach Belieben einen kraftvollen Bass dazu schalten kann. Die Bedienung fällt leicht und die Addition des DAB+ Radioempfangs im Vergleich zum Vorgänger ist sehr willkommen. Durch die lange Akkulaufzeit und die Möglichkeit das Gerät auch über Batterien laufen zu lassen wird es eigentlich nie leer.

Vielleicht ist sie kein Dauerbegleiter für Dusche und Strand, wie es kleinere Modelle sein könnten, aber, wenn es um mehr Lautstärke und mehr Bass geht, ist der moderne Ghettoblaster 2.0 die perfekte Wahl!

Gesamtwertung
Bewertet wurden Ausstattung, Bedienung, Klang
Preis-Leistung
Verhältnis zwischen Gesamtleistung und dem aktuellen Marktpreis

Teufel Boomster günstig kaufen!

Teufel Logo nur 299 EUR